KR Christof Kastner wurde mit einem besonderen Geschenk ausgezeichnet. v.l.n.r.: Dr. Michael Ludwig, Dr. Alexandra Gruber, KR Christof Kastner, Herbert Herdlicka und Dr. Alexander Van der Bellen; © Wiener Tafel

KASTNER unterstützt die österreichischen Tafeln

| Sie sind hier: GASTWIRT-online » FEATURED » KASTNER unterstützt die österreichischen Tafeln

Die KASTNER Gruppe wurde anlässlich der Veranstaltung 20 Jahre Wiener Tafel für langjährige Unterstützung geehrt.

Anlässlich der Veranstaltung 20 Jahre Wiener Tafel wurden langjährige Unterstützer der Wiener Tafel ausgezeichnet. Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, Vizebürgermeisterin Birgit Hebein, Herbert Herdlicka (Obmann der Wiener Tafel) und Dr. Alexandra Gruber (Geschäftsführerin der Wiener Tafel) überreichten das besondere Geschenk: Einen Teller der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten. Das Unikat für die KASTNER Gruppe nahm der geschäftsführende Gesellschafter der KASTNER Gruppe, KR Christof Kastner, entgegen.

KASTNER und die Wiener Tafel im gemeinsamen Einsatz gegen Lebensmittelverschwendung
KASTNER sorgt mit vielen Maßnahmen im Rahmen der KASTNER Nachhaltigkeitsinitiative „Aus gutem Grund“ dafür, dass so wenige Lebensmittel wie möglich auf dem Müll landen. Um die abgelaufenen Lebensmittel dort zu verwenden, wo sie am nötigsten gebraucht werden, spendet KASTNER diese beispielsweise an den Verband der österreichischen Tafeln. Weiters hat die Wiener Tafel in Kooperation mit der KASTNER Gruppe und Pacovis das Projekt "TafelBox" – ein Frischhaltegefäß aus biologisch abbaubaren Materialien – entwickelt. Bei Buffets und Caterings können sich die Gäste mit der TafelBox am Ende der Veranstaltung übrig gebliebene Speisen mit nach Hause nehmen. Einwandfreie Lebensmittel werden somit vor Entsorgung bewahrt. Von jeder bei KASTNER verkauften Box geht eine Spende an die Wiener Tafel, die damit armutsbetroffene Menschen in Österreich hilft.

KASTNER Gruppe – Österreichs Multifachgroßhändler Nr. 1
Die KASTNER Gruppe, der moderne österreichische Lebensmittelgroßhändler, verfügt über Lebensmittelkompetenz in den Bereichen Gastronomie, Lebensmitteleinzelhandel, Bio-Fachhandel und Convenience. Das Familienunternehmen mit 9 Standorten in Niederösterreich, Wien und dem Burgenland beschäftigt derzeit rund 900 Mitarbeiter. Nahversorgung, qualitativ hochwertige Lebensmittel und Regionalität zählen seit der Gründung im Jahre 1828 zu den Kernkompetenzen von KASTNER.

bezahlte Anzeige

AM MEISTEN GELESEN

sponsored

ANFRAGE ZUM BEITRAG

Sie möchten nähere Details zu diesem Beitrag? Haben Fragen zu den dargestellten Themen oder zu vorgestellten Produkten und Lösungen? Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und wenn wir die Antwort nicht parat haben, finden wir sie gerne für Sie heraus. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern wir die unten eingetragenen Daten. Bitte lesen und akzeptieren Sie vor dem Absenden unsere Datenschutzerklärung.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an.
Bitte geben Sie einen Betreff ein.
Bitte eine Nachricht eingeben.
Please check this field.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

sponsored

Sie sind hier: GASTWIRT-online » FEATURED » KASTNER unterstützt die österreichischen Tafeln